server:gpg

GPG

gpg --full-gen-key
gpg -a --output gpg-public-key.asc --export USER
gpg --import gpg-public-key.asc

Diesen Schlüssel einfach auf den Server per scp exportieren auf dem man diesen verwenden möchte.
Damit der Schlüssel mit vollen Rechten beim verschlüsseln ausgestattet ist muss folgendes auf dem betreffenden Server ausgeführt werden:

gpg --edit-key USER
trust
5 = I trust ultimately
quit

Danach noch mit 5 dem Schlüssel voll vertrauen. Schließlich hat man diesen ja auch selbst erstellt :-)

gpg -a --output gpg-secret-key.asc --export-secret-keys USER

Um die Dateien auch auf einem anderen PC zu entschlüsseln kann man den geheimen Schlüssel exportieren und auf den zweiten PC wieder importieren

gpg --encrypt -a --recipient USER test.txt 
gpg --decrypt --output entschluesselt.txt test.txt.asc
  • server/gpg.txt
  • Zuletzt geändert: vor 2 Jahren
  • von Thomas Große